Akerboom van Lent (1938)
14.500 EUR

  Inserats-Nr: 1036 
  Angesehen: 215 
Ausstattung:
See-WC mit ca. 70l Fäkalientank, VA-Spüle, Frischwassertank ca. 140l, Truma-Gasheizung, Gaskocher, Kühlschrank mit Gas/12V/230V-Betrieb( Schrank für Einbau Engel-Kompressorkühlschrank CK100 vorbereitet ), 20l-Warmwasserboiler über Motorwärme, CD-Radio mit Innen- und Aussenboxen, Tiefenmesser

Aussen:
VA-Reling, Geräteträger VA, 2x100W Solarpanele, Bugspriet, Badeplattform, 1 VA-Anker mit ca 25m Ankerleine, Fender, Festmacher, Rettungsring, Hafenvollpersenning

Aufteilung innen:
Salon mit Steuerstand, separater Toilettenraum im Vorschiff, 1 Kajüte im Vorschiff mit 2 Kojen für Kinder, separater Küchenbereich im Vorschiff, Achterkajüte mit 2 Kojen ( im Umbau, zur Fertigstellung )

Sonstiges:
Das Boot ist seit 2005 in meinem Besitz. Durch Vorbesitzer wurden Aufbauten entfernt, Rumpf gestrahlt, ausgeschweisst, und grundiert. Ich habe im Refit bis 2006 das Holzdeck und die Aufbauten wiederhergestellt/erneuert, Elektrik teilweise erneuert, Rumpf mit International 1KLack gestrichen.
Rumpf komplett ÜW 2017 neu gestrichen, Aufbau/Deck 2019 1k-Epifanes neu.
Innenbereiche wurden über die Jahre auch überarbeitet.
Unterwasserschiff ist in 1k Grundierung, dann Teerepoxid, und Antifouling. Auf Grund der guten Standfestigkeit des TE wurden dann jährlich nur Schadstellen und das AF erneuert/überarbeitet.
Der Motor wurde in 2018 komplett neu abgedichtet, Ventile neu eingeschliffen und neu Ventilschaftdichtungen, und bekam wie das Getriebe jährlich einen Ölwechsel zum Saisonende.
Kühlflüssigkeit 2018 neu
2017 wurde eine Bullflexkupplung eingebaut.
2014 neue Plane vom Sattler für Plichtbereich.
2018 neue Hafen-Vollpersenning vom Sattler ( 2500.-) neu
Das Boot lag über die Wintermonate nicht im Wasser, hatte Winterlagerplatz.
Das Boot ist insgesamt in einem für das alter sehr guten Zustand und fahrbereit, jedoch kein Oldtimer im
Hochglanz-Originalzustand, das war auch nicht mein Anliegen. Das spiegelt auch der Preis wieder, zu dem ich es anbiete. Man hat mit dem Boot einen klassisch schönen Verdränger mit viel Platz und Stil, wer mag, kann natürlich weitere Verbesserungen und zeitgemäße Details an und umbauen. Die Achterkajüte habe ich angefangen umzubauen, aber nicht beendet, hier kann der neue Eigener seine Wünsche im Selbstausbau umsetzen. Ansonsten - Bilder ansehen, anrufen, Termin vereinbaren, und vor Ort angucken ist ausdrücklich erwünscht :-)
  • EU-MwSt. bezahlt und ausweisbar:
  • Unbekannt
  • Flagge:
  • D
  • Baujahr:
  • 1938
  • Zustand:
  • Gut
  • Länge (~m):
  • 9,00
  • Breite (~m):
  • 2,75
  • Tiefgang (~m):
  • 0,80
  • Trockengewicht (kg):
  • 45
  • Rumpfmaterial:
  • Stahl
  • Material Aufbau:
  • Teak
  • Motortyp:
  • Innenboard Diesel
  • Motoranzahl:
  • 1
  • Zylinder je Motor:
  • 4
  • Gesamtleistung (PS):
  • 55
  • Brennstofftank (l):
  • 200
  • Max. Geschwindigkeit (ktn):
  • 7
  • Kabinen:
  • 2
  • Kojen, Schlafplätze:
  • 4
  • Badeplattform
  • Bilgenpumpe
  • Warmwasser
  • Solaranlage
  • Navigationslichter
  • See-WC
  • Kühlschrank
  • Badeleiter
  • Tiefenmesser
  • Gasheizung
  • Fender
  • Suchscheinwerfer
  • Waschbecken
  • Hafenplane
  • Edelstahlreling
  • Druckwasseranlage
  • Landanschluss 230V
  • Anker
  • Radio/CD
  • Gaskocher
  • Cockpitpersenning

  - Bitte einloggen